% Wahrnehmung

Power-Posen im Fußball: so gewann Island gegen England bei der EM2016


Selten war in einem Fußballspiel der Einfluss von Körpersprache auf den Sieg so deutlich zu sehen wie im EM-Achtelfinale Island gegen England. Machen Sie sich selbst ein Bild und lassen Sie im neuen Video-Blogbeitrag diese körpersprachliche Ur-Power einfach auf sich wirken. Das erinnert an die legendäre Szene aus dem Film "300" und die Studien zu Power-Posen der amerikanischen Psychologin Amy Cuddy!

Wichtige Ergänzung zum Videobeitrag: Mir ist bewusst, dass in einer Studie der Uni Zürich die Auswirkung von Power-Posen auf die Hormone Testosteron und Cortisol nicht repliziert werden konnte. Diese ist bisher nur in der Studie der amerikanischen Psychologin Amy Cuddy nachgewiesen worden. Darüber wird derzeit wissenschaftlich diskutiert. Es gilt weitere Studien dazu abzuwarten.

Unstrittig in der Wissenschaft ist allerdings, dass sich Power-Posen positiv auf das Gefühl der Selbstsicherheit auswirken.