% Wahrnehmung

Akzeptiert Trump die Wahl? Seine Kopfbewegung verrät es.


Es war die Aufregung des dritten TV-Duells Clinton vs. Trump: Auf die Frage des Moderators, ob Trump das Wahlergebnis akzeptieren wird, antwortet er: "Ich werde es mir anschauen, zu gegebener Zeit". Kein klare Aussage zu einer Frage, die nach demokratischen Gesichtspunkten eine klare Antwort erwartet. Dies führte zu Aufregung in den Medien und sozialen Netzwerken. Werfen wir deshalb einen Blick darauf, was Trumps Körpersprache in dieser Szene verrät. Sie sehen in diesem Video erst seine Aussage in Normalgeschwindigkeit und anschließend zwei Mal hintereinander in Slow Motion.

Was hier aus nonverbaler Sicht ins Auge fällt, ist Folgendes: Trump zuckt einseitig mit der Schulter, sein Körper widerspricht damit seiner Aussage. Einseitiges Schulterzucken ist ein Hinweis auf eine Unstimmigkeit im inneren Erleben. Dann schüttelt Trump leicht den Kopf, ein erneuter Widerspruch in der Körpersprache. Trump's Aussage mag es an Klarheit gefehlt haben, sein Körper spricht in dieser Szene eine klare Sprache und weist darauf hin: Trump wird das Wahlergebnis nicht akzeptieren - es sei denn, er gewinnt.

#trumpheadshake