% Wahrnehmung

Haben Sie Fragen? Telefon: 030 235 99 38 0 oder E-Mail: info@dirkeilert.com

Gefühle sehen. Menschen verstehen.


Die Gefühle anderer Menschen "richtig zu lesen", gibt Ihnen nicht nur Einblicke in den emotionalen Zustand Ihres Gegenübers, sondern auch in die Motive, Wünsche und Absichten einer Person.

Das Gute ist: wir werden mit einer hervorragenden Emotions-Lesefähigkeit geboren - kleine Kinder sind darin Meister. Die schlechte Nachricht: wir verlieren diese Fähigkeit im Laufe unseres Heranwachsens teils wieder. Wie kommt es dazu? Dazu trägt zum Beispiel der immer weiter ansteigende Medienkonsum bei. In Studien wurde nachgewiesen, dass durch übermäßigen Medienkonsum die Fähigkeit abnimmt sich in andere Menschen einzufühlen. Aber auch der einfache und sehr nützliche Umstand, dass wir alle irgendwann gelernt haben zu sprechen und Worte zu verstehen, kann unsere Emotions-Lesefähigkeit schwächen. Denn so werden wir verführt, bewusst nur noch auf den Inhalt dessen zu achten, was jemand sagt. Mimik und Körpersprache werden oft übersehen - gerade wenn sie nur subtile Veränderungen zeigen. Das gleiche gilt für die Stimme.

Unseren Blick für die Gefühle unserer Mitmenschen wieder zu fördern und zu lernen angemessen mit den eigenen und fremden Emotionen umzugehen, ist Ziel des Mimikresonanz-Trainings und auch dieses Blogs.

Ihr Dirk W. Eilert